Tablao de Carmen - Tablao de Carmen

Über die Show

Tablao de Carmen verdankt seinen Namen der berühmten Flamenco-Tänzerin Carmen Amaya, die im Somorrostro Viertel geboren wurde. Amaya debütierte im Jahr 1929 für den König von Spanien, Alfonso XIII, im selben Raum, in dem jetzt auch El Tablao de Carmen untergebracht ist. Sowohl die Lage als auch die Einrichtung selbst bieten spezielle Informationen zusätzlich zu den Flamencoshows. Der Tablao befindet sich innerhalb des Poble Espanyol de Montjuic, einem der wichtigsten Bereiche der Stadt der 1929 für die Weltausstellung in Barcelona gebaut wurde. In der unmittelbaren Umgebung des Tablao de Carmen findet man die Fuente Mágica, el Teatro Griego (Griechisches Theater) und die Fundación Miró. Dieses Viertel verleiht einem das Gefühl von einem Dorf mit engen Gassen, kleinen Geschäften und Restaurants.

Der Veranstaltungsort selbst ist in drei Räume unterteilt, die alle ein typisch andalusisches Ambiente für die Aufführungen schaffen. Der wichtigste Bereich ist der tablao, mit Platz für etwa 150 Personen und einer Aufteiliung der Sitzgelegenheiten über mehrere Ebenen sowie hohe Decken. Die Dekoration und Farben im Aufführungsbereich werden durch die berühmte Feria de Abril in Sevilla inspiriert. Darüber hinaus gibt es eine getreue Rekonstruktion eines "Patio cordobés", mit allen Details und dem Ambiente der typischen Häuser von Cordoba in Südspanien. Schließlich bietet die Freiduría Tio Pepe eine Vielzahl von Meeresfrüchten und anderen regionalen Gerichten zusammen mit dem typischen Getränk der Feria: kalter Fino (Sherry).

Das Tablao de Carmen wurde 1988 gegründet und präsentiert eine Mischung aus etablierten und aufstrebenden Künstlern der spanischen Flamenco-Szene. Die beiden abendlichen Aufführungen dauern etwa eine Stunde und bieten eine Vielzahl an Stilrichtigungen mit den traditionellen Elementen des Flamenco: Musik, Gesang und Tanz. Die Eintrittskarten werden als Show mit Getränk, Tapas oder Abendessen angeboten. Besondere Ermäßigungen sind für Kinder im Alter von 4 bis 13 sowie Gruppen erhältlich. Mit der Reservierung für das Tablao de Carmen kann man das "Poble Espanyol" am Tag der Show ab 16:00 Uhr kostenlos besichtigen.

 

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort:

Behindertengerecht: Veranstaltungsort: zugänglich; Toiletten: zugänglich
Öffentliche Verkehrsmittel: Stadt-Bus: 150,125,13,23,50; U-Bahn: PLAZA ESPANYA
GPS-Koordinaten: 41.36894, 2.14880
Nichtraucher: Die gesamte Einrichtung ist rauchfrei

Informationen zur Veranstaltung

Lage:
Avinguda de Francesc Ferrer i Guàrdia 13, Barcelona
Dauer:
1 Stunde
Größe:
150 Personen
Abendessen:
Menü und Tapas
Darsteller:
6-7
Shows pro Abend:
2 (18:45 / 21:15)

Reservieren Sie Ihre Tickets

Bitte wählen Sie ein Datum um die verfügbaren Uhrzeiten anzuzeigen. Danach klicken Sie bitte auf "Weiter" um die verfügbaren Eintrittskarten anzuzeigen.

Klicken Sie auf "Weiter"

Ticket Information Alle Preise inkl. MwSt.

Show + Getränk: 45 Euro
Show + Menü Flamenco Tapas: 63 Euro | Menü Details
Show + Menü Carmen Flamenco: 82 Euro | Menü Details
Show + Menü Noche Estrella Flamenca: 154 Euro | Menü Details

*Kinder: Für Preise, bitte wählen Sie oben Datum/Uhrzeit und klicken "weiter". | Kindermenü

Uhrzeit Abendessen: 18:00 (18:45 Show), 20:30 (21:15 Show)

 

Wichtige Hinweise: Die Tickets werden nicht per Post gesendet. Die Bestätigungs-E-Mail dient als Beleg Ihrer Eintrittskarten und die Reservierung wird unter Ihrem Namen bei der Einrichtung bestätigt. Sie können die Bestätigungs-E-Mail ausdrucken oder auf einem Smartphone/Tablet vorzeigen. Falls Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht ausdrucken können bzw. kein Smartphone/Tablet haben, senden Sie uns bitte gleich nach der Bestellung der Eintrittskarten eine E-Mail und wir werden den Einlass auf Vorzeigen Ihres Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins arrangieren.

Warum mit FlamencoTickets.com buchen?

  • Keine Reservierungsgebühren
  • Persönliche Beratung bei allen Anfragen
  • Alle Zahlungsinformationen werden verschlüsselt versendet
  • Es dauert nur wenige Minuten Ihre Eintrittskarten zu reservieren