Kelipé - "Camelamos Nakerar"

* Freitags

Das Komplexe einfach machen
Von einer vereinten Theater- und Flamenco-Sprache bis hin zur Gestaltung einer dynamischen Show, welche die "Einfachheit" innerhalb ihrer "Komplexität" hervorhebt. "Camelamos Nakerar" entsteht basierend auf Unruhen und insbesondere der Sensibilität für ein Thema von breiter sozialer Bedeutung in der Geschichte der "Gitanos" in Spanien. Susana Manzano (Tanz), José „De La Nana“, Antonio „El Taranto“ (Gesang) und die Flamenco-Gitarre von „Azukita“ erkunden die Tiefe des Flamenco und beleben „Camelamos Nakerar“.