Events und Festivals

Events und Festivals

Das Flamenco-Festival im Sadler’s Wells Theater in London ist das am meisten erwartete Flamenco-Event in ganz England. Die Konzertreihe wird zwei Wochen lang im Februar veranstaltet und lockt einige der bekanntesten Flamenco-Größen in die englische Hauptstadt.

Als ein Neuzugang in der Flamenco-Festival-Szene der Vereinigten Staaten stellt das viertägige Tucson Spanish and Flamenco-Festival eine günstige Gelegenheit dar, um Flamenco beim Verkosten spanischer Speisen oder im Rahmen einer Weinprobe zu genießen.

Die Veranstaltung ist nach dem Mostachón benannt, einem traditionellen Gebäck, für das die Stadt Utrera bekannt ist. Das Festival wurde 1984 gegründet und wird von der Peña Cultural Flamenca “Curro de Utrera” organisiert.

Im März veranstaltet der Fachbereich Musik der Virginia Commonwealth Universität ein beschauliches Flamenco-Festival auf dem Campus-Gelände und in der Stadt Richmond.

Estepa ist bekannt für sein traditionelles Weihnachtsgebäck, die sogenannten Polvorones. Die Kleinstadt beheimatet mehr als zehn verschiedene Unternehmen, die sich auf die Produktion dieser traditionellen Leckerei spezialisiert haben. Der Name des Festivals, das mit einer mehr als 20-…

Die “Fiesta de la Guitarra” (dt. Gitarrenfest) wird Ende Juli in der Stadt Marchena, Provinz Sevilla, gefeiert. Während der Schwerpunkt des Festivals auf der Flamenco-Gitarrenkunst liegt, zieht das Event auch andere Flamenco-Musiker, Sänger und Tänzer an.

Seiten