Events und Festivals

Events und Festivals

Die Feria del Caballo von Jerez wird auf dem Messegelände und Park Parque González Hontoria gefeiert.

Das einwöchige Flamenco-Festival findet in der ersten Julihälfte in der Stadt Mont-de-Marsan in Südfrankreich statt. In den letzten Jahren haben die Veranstalter die Hauptaktivitäten des Festivals ins "Café Cantante" verlegt.

Anfang Juli veranstaltet die Stadt Moguer ihr alljährliches Festival de Cante Flamenco.

Mit über sechzig Jahren Geschichte, ist das Festival de Cante Grande in Ronda eines der ältesten Flamenco-Festivals in der Provinz, sowie eines der am längsten durchgührten in Andalusien.

Das Festival in Dos Hermanas, einer Nachbarstadt von Sevilla, trägt den Namen des Flamenco-Sängers Juan Talega. Zwar wurde Talega, der als ein Meister des Flamencostils “Cantes alcalareños y trianeros” gilt, in Alcalá de Guadaira geboren, aber er verbrachte die meiste Zeit seines Lebens…

Das Festival de Jerez vereinigt einige der berühmtesten Flamenco-Künstler in Spanien. Artisten und Studenten aus der ganzen Welt kommen zur Teilnahme an speziellen Workshops und Kursen, welche von einigen der besten Flamenco-Lehrern angeboten werden.

Seiten