Casa de la Guitarra - Casa de la Guitarra

Über die Show

La Casa de la Guitarra ist ein kulturelles Flamenco-Zentrum im Herzen von Sevillas Stadtteil Santa Cruz, Judería. Die Einrichtung befindet sich in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und ist nur ein paar Minuten von der Kathedrale und dem Alcázar, den beiden wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt, entfernt. La Casa de la Guitarra wurde von dem Flamenco-Gitarristen José Luis Postigo, dessen Karriere jetzt seit über 45 Jahren andauert, gegründet. Es gibt zwei abendliche Flamenco-Aufführungen, die etwa eine Stunde dauern und drei bis vier Künstler präsentieren. Tagsüber ist es auch möglich, das kulturelle Zentrum mit seiner beeindruckenden Ausstellung von Flamenco-Gitarren aus dem 19. Jahrhundert, zu besuchen. Im Innenbereich gibt es das Original eines Torbogens aus dem 12. Jahrhundert, der einst Teil eines traditionellen arabischen Bades war. Dieser wurde während der Renovierungsarbeiten entdeckt, in seinem ursprünglichen Zustand belassen und dient heute als Kulisse der Bühne.

La Casa de la Guitarra widmet sich der Aufgabe, eine authentische Flamenco-Erfahrung sowohl für Flamenco-Fans, als auch für diejenigen die bislang noch keine Erfahrung mit dieser Kunstform, die inzwischen zum Welt-Kulturerbe erklärt wurde, gemacht haben. Vor der Show gibt es eine kurze Einführung über die verschiedenen Stile im Allgemeinen und vor jedem Lied gibt es zusätzliche Erläuterungen mit historischem Hintergrund. Die Show wurde sorgfältig für das Publikum gestaltet, um die breite Palette von Emotionen der verschiedenen Flamenco palos oder Stile erleben zu können. Von der Freude und Glück der bulerias bis zum emotionalen Schmerz und Kummer der seguiriyas.  Eine der besten Flamenco-Gitarren Sammlung der Welt, geben dem Kulturzentrum auch die einzigartige Auszeichnung als weltweit erstes Museum der Flamenco-Gitarre. Auch einige der Gemälde an den Wänden mit Themen des Flamenco kennzeichnen die Arbeit der Familie von Jose Luis Postigo.

José Luis Postigo, Patriarch und Gründer der Casa de la Guitarra, wurde in Sevilla geboren und ist in der Nachbarschaft Amate aufgewachsen. Dort betrieb sein Vater eine Taverne, die oft von Flamenco Begeisterten besucht wurde. Über zehn Jahre studierte und arbeitete er als Flamenco-Tänzer bis er die Profiebene erreichte. Im Laufe der Zeit fand er seine Berufung in der Kunst der Flamencogitarre, dank der Inspiration seines Lehrers Antonio Osuna, für wen Postigo heute noch eine große Zuneigung und Dankbarkeit verspürt. Er reiste ebenfalls durch mehrere Länder auf der ganzen Welt mit einigen der bekanntesten Flamenco-Ensembles und Künstlern. Besonders gerne erinnert er sich an eine Flamenco-Vorstellung im Rathaus von Sevilla, begleitet von Antonio Mairena, als dieser die Auszeichnung zum Ehrenbürger von Sevilla erhielt. José Luis Postigo hat im Laufe seiner Karriere über sechzig Flamenco Alben produziert und diese mit sehr bekannten Sängern aufgenommen: Miguel Vargas, José de La Tomasa, Fernanda y Bernarda, José Mercé, Antonio Núñez "El Chocolate", Juana de El Revuelo, Naranjito de Triana, El Chozas, Calixto Sánchez, El Cabrero, Rocío Segura uvm. Er hat ebenfalls für Flamenco-Tänzer wie Pilar López, Rosario und Antonio "El Bailarín", Farruco, Cristina Hoyos, Matilde Coral und Trini España gespielt.  Er wurde auch mit dem nationalen Preis "Manolo de Huelva" für Begleit-Gitarristen, sowie dem Premio de la Cátedra de Flamencología in Jerez de la Frontera ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort:

Behindertengerecht: Veranstaltungsort: zugänglich; Toiletten: zugänglich
Öffentliche Verkehrsmittel: Stadt-Bus: C4,C3,21,1,5; U-Bahn/S-Bahn: ARCHIVO DE INDIAS
GPS-Koordinaten: 37.38610, -5.98969
Nichtraucher: Die gesamte Einrichtung ist rauchfrei

Informationen zur Veranstaltung

Lage:
Calle Mesón del Moro 12, Sevilla
Dauer:
1 Stunde
Größe:
60 Personen
Abendessen:
Nein
Darsteller:
3-4
Shows pro Abend:
2-3 (18:00 / 19:30 / 21:00)

Reservieren Sie Ihre Tickets

Bitte wählen Sie ein Datum um die verfügbaren Uhrzeiten anzuzeigen. Danach klicken Sie bitte auf "Weiter" um die verfügbaren Eintrittskarten anzuzeigen.

Klicken Sie auf "Weiter"

Ticket Information Alle Preise inkl. MwSt.

Show: 18 Euro

*Kinder: Für Preise, bitte wählen Sie oben Datum/Uhrzeit und klicken "weiter".

 

Wichtige Hinweise: Die Tickets werden nicht per Post gesendet. Die Bestätigungs-E-Mail dient als Beleg Ihrer Eintrittskarten und die Reservierung wird unter Ihrem Namen bei der Einrichtung bestätigt. Sie können die Bestätigungs-E-Mail ausdrucken oder auf einem Smartphone/Tablet vorzeigen. Falls Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht ausdrucken können bzw. kein Smartphone/Tablet haben, senden Sie uns bitte gleich nach der Bestellung der Eintrittskarten eine E-Mail und wir werden den Einlass auf Vorzeigen Ihres Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins arrangieren.

Warum mit FlamencoTickets.com buchen?

  • Keine Reservierungsgebühren
  • Persönliche Beratung bei allen Anfragen
  • Alle Zahlungsinformationen werden verschlüsselt versendet
  • Es dauert nur wenige Minuten Ihre Eintrittskarten zu reservieren